Möckern (Jerichower Land)

Gegen 19:00 Uhr wird ein vietnamesischer Imbissbetreiber vor dem Asia-Imbiss von einem Jugendlichen mit rassistischen Parolen beschimpft und in der Folge mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dann flüchtet der Unbekannte. Der Betroffenen muss ambulant...

mehr lesen

Magdeburg

Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes werden zwei chinesische Studierende gegen 20:30 Uhr von zwei augenscheinlich alkoholisierten Männern verfolgt. Nach dem Zeigen des Hitlergrußes reißt einer der Unbekannten einen 23-jährigen Studenten zu Boden und schlägt ihm mit...

mehr lesen

Halle (Saale)

Bei einer nächtlichen Polizeikontrolle von vier Freunden auf dem Weg zur Disko wird ein Student unvermittelt festgenommen und in Handschellen zu seiner Wohnung gefahren. Trotz starker Schmerzen und mehrfacher Bitten lockern die Beamten die Handschellen nicht und...

mehr lesen

Magdeburg

Auf dem Universitätsplatz werden zwei 23- und 24-jährige Studenten aus China und Indien plötzlich von vier Männern verfolgt. Die Betroffenen fliehen, werden aber eingeholt. Einer der Verfolger stößt den 24-Jährigen von hinten, sodass er ins Straucheln gerät, aber...

mehr lesen

Laucha an der Unstrut (Burgenlandkreis)

Auf dem Nachhauseweg von einem Deutschkurs wird eine 31-jährige Philippinerin am frühen Nachmittag von einem Schüler im Zug mehrfach mit einem Rucksack geschlagen. Auf dem Bahnhof stellt er sich unvermittelt neben die wartende Betroffene, die die Schülergruppe aus...

mehr lesen

Burg (Jerichower Land)

Gegen 1:30 Uhr nachts werden ein 18-jähriger Linker und sein Freund vor der Diskothek Big Ben von mehreren offensichtlichen Rechten angegriffen. Als die Gruppe noch durch rechte Hooligans verstärkt wird, die unter Rufen wie "Wir sind die berühmte BWSF" auf sie...

mehr lesen

Halle (Saale)

Am Abend wird ein 33-jähriger Mann aus Burundi beim Ausparken von einem Unbekannten rassistisch beleidigt. Dann packt er den 33-Jährigen am Kragen und zieht ihn aus dem Auto. Dabei verletzt sich der Betroffene am Knie und muss sich infolgedessen in einem Krankenhaus...

mehr lesen

Merseburg (Saalekreis)

Gegen 18:30 Uhr wird ein Flüchtling auf dem Nachhauseweg von drei Männern mit Bierflaschen verfolgt und dabei rassistisch beschimpft. Dann schlägt ihn einer der Angreifer mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Als der 20-Jährige sein Handy herausnimmt und die Polizei...

mehr lesen

Halle (Saale)

Gegen 20:50 Uhr betreten vier Männer einen Dönerimbiss und wollen dort einen mitgebrachten Kasten Bier trinken. Als zwei Mitarbeiter ihnen das untersagen und zum Gehen auffordern, werden sie rassistisch beleidigt. Dann schlägt einer der Männer mit einem...

mehr lesen

Magdeburg

Gegen 16 Uhr entfernt ein 19-jähriger Antifa gerade rechte Aufkleber von einer Straßenlaterne in Magdeburg-Reform, als er unvermittelt einen heftigen Schlag in die Nierengegend erhält. Er dreht sich um und sieht zwei Männer, von denen einer ihm mit voller Wucht zwei...

mehr lesen

Bitterfeld-Wolfen (Anhalt-Bitterfeld)

Nach Verlassen eines Supermarkts wird ein Flüchtling am Nachmittag unvermittelt von hinten angegriffen und zu Boden gebracht. Dann schlägt der Angreifer mehrfach auf den Betroffenen ein. Trotz seiner lautstarken Bitten zu helfen oder die Polizei zu rufen, bleiben...

mehr lesen

Magdeburg

Kurz nach 20 Uhr wird ein 27-Jähriger nach dem Einkaufen im Kaufland-Center im Ortsteil Neue Neustadt von einer Frau zunächst rassistisch beschimpft. Dann versucht sie, den gebürtigen Kameruner mit einer leeren Bierflasche auf den Kopf zu schlagen, der den Angriff...

mehr lesen

Magdeburg

Gegen 15 Uhr überquert ein Geschwisterpaar aus Syrien eine Fußgängerbrücke im Ortsteil Kannenstieg. Der 16-jährige Jugendliche wird dabei plötzlich von einem Unbekannten mehrfach und auch rassistisch beleidigt. Nach einer weiteren verbalen Auseinandersetzung schlägt...

mehr lesen

Bernburg (Salzlandkreis)

Gegen 21:20 Uhr wird der 34-jährige Besitzer eines türkischen Imbisses beim Abschließen seines Geschäfts im Bahnhof unvermittelt aus einer Gruppe Neonazis rassistisch beschimpft und von mehreren Angreifern brutal mit Fäusten, Tritten und Flaschen attackiert....

mehr lesen

Burgenlandkreis

Gegen 18:30 Uhr uriniert ein Mann neben den Imbiss eines 48-Jährigen Deutschen indischer Herkunft, während seine Begleiterin in dem Laden Essen holt. Nachdem der Betreiber sie auf das Verhalten angesprochen und die Frau den Laden verlassen hatte, kommt der Unbekannte...

mehr lesen

Halle (Saale)

Nach einem Fußballspiel des VFL Halle 96 und der zweiten Mannschaft des Halleschen FC wird eine Gruppe von vier VFL-Fans gegen 16 Uhr in der Nähe des Stadions von einem Unbekannten mit Sprüchen wie "Scheiß Zecken" und "Am liebsten würde ich euch Zecken alle umbringen"...

mehr lesen

Sandersdorf-Brehna (Anhalt-Bitterfeld)

Am Nachmittag wird ein Flüchtling, der gerade mit seinem Fahrrad auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen ist, kurz vor seiner Haustür von einem Unbekannten zum Anhalten gezwungen, rassistisch angepöbelt und ins Gesicht geschlagen. Dann versucht der Mann, ihm seinen Einkauf...

mehr lesen

Naumburg (Burgenlandkreis)

Als ein 21-jähriger Alternativer gegen 22:00 Uhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite an einem Treffpunkt Jugendlicher vorbeiläuft, wird plötzlich etwas zu ihm herübergerufen. Da er Musik hört, versteht er den Wortlaut nicht und macht eine grüßende Geste. Kurz...

mehr lesen

Magdeburg

Eine Gruppe von etwa sechs Punks, die am Bahnhofsvorplatz sitzt, wird am späten Abend aus einer etwa 10-köpfigen Gruppe Rechter heraus angegriffen. So zieht einer der Angreifer den Kopf eines auf dem Boden sitzenden 29-jährigen Punks nach hinten und tritt ihm ins...

mehr lesen

Magdeburg

Gegen 11 Uhr ist ein 19-Jähriger mit Nachschub für einen Informationsstand der Linken auf dem Rückweg zum Stand. Plötzlich wird er von der gegenüberliegenden Straßenseite von einem offensichtlichen Rechten als "Scheiß Linker" beleidigt. Unter weiteren Pöbeleien...

mehr lesen