Burg (Jerichower Land)

Auf dem Rückweg von einer in Magdeburg stattgefunden Demonstration „Students against Racism“ werden drei Teilnehmer von fünf ihnen bekannten 17 bis 20 Jährigen Rechten angegriffen. Die 16- bis 24-jährigen Betroffenen waren zuvor mit dem Zug am Bahnhof in Burg...

mehr lesen

Oscherleben (Börde)

Am Montagabend wird ein 19-Jähriger Auszubildender an der Kasse in einem Supermarkt von einem stadtbekannten Rechten zunächst mit Kleingeld beworfen und beleidigt. Kurz darauf kommt der 34-jährige Rechte erneut auf ihn zu und spuckt ihm ins Gesicht. Der polizeiliche...

mehr lesen

Altmarkkreis Salzwedel

Kurz vor Mitternacht wird in einem Dorf mit 800 Einwohnern ein Brandanschlag auf ein von Rumänen bewohntes Haus verübt. Mittels Brandbeschleuniger versuchen bisher unbekannte Täter den Hausgiebel in Brand zu setzen. Nur weil die zwei 23- und 31-jährigen Bewohner noch...

mehr lesen

Sangerhausen (Mansfeld-Südharz)

Am Samstagabend, gegen 19:45 Uhr, wird ein Geflüchteter aus Eritrea von einem Unbekannten attackiert. Der 29-Jährige schiebt gerade sein Fahrrad auf dem Gehweg in der Erich-Weinert-Straße, als ihn der Mann u.a. als „Scheiß Ausländer“ beleidigt und ihm gegen sein Rad...

mehr lesen

Halberstadt (Harz)

Gegen 18:45 Uhr kommen am Domplatz unter Sieg Heil-Rufen und Zeigen des sog. Hitlergrußes drei unbekannte Männer auf eine Gruppe Jugendlicher zu. Dann erkundigt sich Trio unter Verwendung des rassistischen N-Wortes nach einer Schwarzen Person. Als ein 20-jähriger...

mehr lesen

Halle (Saale)

Zwei maskierte, mit Schutzschild und -helm bekleidete und mit Baseballschlägern bewaffnete Männer stürmen gegen 23 Uhr aus dem rechten Hausprojekt der sog. „Identitären Bewegung“ in der Adam-Kuckhoff-Straße auf den nahegelegenen Universitäts-Campus. Als zwei...

mehr lesen

Magdeburg

Am Sonntagmittag will eine afghanische Familie gerade von zu Hause aufbrechen, um Freunde zu besuchen, als sie einen lauten Knall auf ihrem Balkon hören. Beim Nachschauen entdecken sie Rauchschwaden. Als der 10-jährige Sohn den Balkon betritt explodiert ein weiterer...

mehr lesen

Eisleben (Mansfeld-Südharz)

Eine Dreiergruppe dunkel gekleideter Männer wirft gegen 17:30 Uhr gezielt mit einem Böller auf einen 17-jährigen Jugendlichen aus der Türkei, der sich vor einer Gemeinschaftsunterkunft im Gespräch mit anderen Geflüchteten befindet. Der Böller explodiert circa fünf...

mehr lesen

Halle (Saale)

Während des Fußballspiels BSV Halle-Ammendorf gegen den VfL Halle 96 um den Landespokal werden ca. 20 VfL-Fans von etwa 15 bis 20 rechten Hooligans aus dem Umfeld des Halleschen FC koordiniert angegriffen. Einer der Betroffenen erhält dabei einen Faustschlag ins...

mehr lesen

Zeitz (Burgenlandkreis)

Am Montagnachmittag wird gegen 15:25 Uhr ein aufgrund seiner Kippa als Jude erkennbarer Mann in der Innenstadt völlig unvermittelt so mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen, dass diese zu Bruch geht. Dann beschimpft ihn der Unbekannte in Begleitung eines...

mehr lesen

Weißenfels (Burgenlandkreis)

Am Dienstagmorgen greifen zwei polizeibekannte, erheblich alkoholisierte Männer zwei Jugendliche mit Migrationshintergrund an. Gegen 5:40 Uhr pöbelt das Duo in der Schlachthofstraße zunächst einen 18-Jährigen, der auf dem Weg zur Arbeit ist, u.a. mit „Du bist kein...

mehr lesen

Halle (Saale)

In einer Straßenbahn wird ein 17-jähriger Jugendlicher aus Syrien am Nachmittag von einem Unbekannten rassistisch beschimpft. Der Betroffene sucht sich daraufhin einen weiter entfernten Sitzplatz, wird aber von dem augenscheinlich alkoholisierten Mann verfolgt, gegen...

mehr lesen

Naumburg (Burgenlandkreis)

Gegen 21:20 Uhr wartet ein Schwarzer Mann am Barbaraplatz auf einen Arbeitskollegen, als er plötzlich von zwei Unbekannten u.a. mit „Was machst du in unserem Land?“ und „Du kriegst unser Geld!“ angepöbelt wird. Dann versucht einer der Männer, den gebürtigen Beniner...

mehr lesen

Magdeburg

Eine 23-jährige Geflüchtete aus Syrien steigt mit ihren drei Kleinkindern gegen 17 Uhr in der Innenstadt in die Straßenbahn. Ein ebenfalls gerade zugestiegener Unbekannter zählt plötzlich lautstark ihre Kinder, um sie dann mit „Immer habt ihr Ausländer so viele...

mehr lesen

Zeitz (Burgenlandkreis)

Am Sonntagabend, gegen 20:30 Uhr, pöbelt in der Regionalbahn von Saalfeld nach Leipzig ein augenscheinlich stark alkoholisierter Mann in Höhe Zeitz mehrere migrantische Fahrgäste an und bedroht sie schließlich mit einem Messer. Die Betroffenen, die gegenüber der...

mehr lesen

Halle (Saale)

In der Nacht zum Sonntag wird ein 20-jähriger Syrer rassistisch beschimpft, geschlagen und mit einer Bierflasche verletzt. Der Betroffene ist gegen 2 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 2 unterwegs, als ihn plötzlich eine unbekannte Frau u.a. mit "Scheiß Araber!"...

mehr lesen

Burg (Jerichower Land)

Ein 16-jähriger Geflüchteter aus Syrien wird am Abend am Südring aus einer Gruppe Deutscher heraus von einem Unbekannten beschimpft und attackiert. Der Mann, der sich selbst als „Nazi“ vorstellt, pöbelt u.a. „Was glotzt du so, Kanacke?“, „Du hast hier nix zu suchen!“...

mehr lesen

Halle (Saale)

In einem Internetcafe in der Leipziger Straße greift kurz nach 17 Uhr ein Kunde unvermittelt einen weiteren Besucher an und schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht. Als der Inhaber schlichten will und dazwischen geht, wird er von dem Angreifer mit „Was willst du hier,...

mehr lesen

Köthen (Anhalt-Bitterfeld)

In den frühen Morgenstunden wird die Eingangstür eines Hauses, in dem sich ein Jugendclub und Wohnungen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete befinden, in Brand gesetzt. Bewohner bemerken das Feuer noch rechtzeitig und sehen drei männliche, dunkel gekleidete...

mehr lesen

Halle (Saale)

Gegen 23 Uhr alarmiert ein Anwohner die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie ein schwarzer Betroffener vor einer Gaststätte in der Sternstraße von einem Mann und einer Frau massiv rassistisch beschimpft und mit Fäusten geschlagen wird. Kurz darauf stoppt ein Auto...

mehr lesen