Lutherstadt Eisleben (Mansfeld-Südharz)

Kurz vor 2:00 Uhr nachts wird ein 19-jähriger Schwarzer in einer Diskothek von drei Unbekannten rassistisch beschimpft. Als das Trio ihn auch körperlich attackieren will, gehen zwei Diskobesucher dazwischen. Daraufhin schlagen die Angreifer auf die Helfer ein. Die 21-...

mehr lesen

Merseburg (Saalekreis)

Kurz nach Mitternacht werden zwei 19-Jährige mit russischem Hintergrund von zwei Unbekannten rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. Dann flüchten die Männer.

mehr lesen

Blankenburg (Harz)

Als vier Männer nach einem Gaststättenbesuch kurz nach Mitternacht in ein Taxi einsteigen wollen, werden sie plötzlich von einer Gruppe angegriffen. Mindestens einer der Ungarn wird durch Faustschläge verletzt. Von einer Zeugin alarmierten Polizeibeamten gelingt es...

mehr lesen

Halle (Saale)

Gegen 5:00 Uhr morgens wird ein 34-jähriger Schwarzer in der Großen Ulrichstraße aus einer Gruppe heraus rassistisch beschimpft und geschlagen, sodass er zu Boden geht. Dort treten etwa sechs bis sieben der Unbekannten auf ihn ein. Sie lassen erst von ihrem Opfer ab,...

mehr lesen

Köthen (Anhalt-Bitterfeld)

Als ein 28-jähriger, chinesischer Studierender gegen 21:45 Uhr gerade hinter seinem Wohnheim Abfälle entsorgen will, wird er plötzlich von einem Mann rassistisch beleidigt und geschlagen. Dann kommen mindestens vier weitere Unbekannte hinzu. Zwei halten ihn fest,...

mehr lesen

Halle(Saale)

Kurz nach 12:00 Uhr mittags steigt ein 18-jähriger Alternativer am Marktplatz in eine Straßenbahn, als er unvermittelt von einem überregional bekannten Neonazi gemustert und auf seinen "Still Loving Antifa"-Button angesprochen wird. Dann reißt er ihm diesen von seiner...

mehr lesen

Großkugel (Saalekreis)

Am Nachmittag wird eine 36-Jährige auf einem öffentlichen Parkplatz von einer Unbekannten angepöbelt. Zuvor hatte sie diese wegen ihrer freilaufenden Hunde angesprochen, die ihre Kinder anbellten. Als die Mutter die Frau daraufhin am Arm greift und sie fragt, warum...

mehr lesen

Weißenfels (Burgenlandkreis)

Vor Beginn einer antifaschistischen Demonstration versuchen etwa 30 Neonazis auf einer Brücke erfolglos, eine Sitzblockade abzuhalten. Ein überregional bekannter Neonazi aus Thüringen wirft gezielt eine volle Plastikflasche nach einem Teilnehmer, die nur knapp vor ihm...

mehr lesen

Schönebeck (Salzlandkreis)

Ein 13-Jähriger, der mit seinem gleichaltrigen Freund zu Halloween an einer Wohnungstür geklingelt hatte, wird unvermittelt von dem Nachbarn rassistisch beschimpft. Dann folgt der Mann den Jungen und schlägt ihnen mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Vater des...

mehr lesen

Freyburg (Burgenlandkreis)

Ein Rechter beleidigt und bedroht einen Mann mit "Du Türkensau, Dich steche ich ab!". Zudem äußert er, ein Nazi zu sein und "aufräumen" zu wollen. Währenddessen schlägt er dem Betroffenen mit flachen Händen gleichzeitig auf die Ohren.

mehr lesen

Halle (Saale)

Gegen 18:45 Uhr werden zwei Fahrgäste in einer Straßenbahn der Linie 10 von einem Mann rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. An der Haltestelle Markplatz verlassen die Betroffenen die Bahn und flüchten in ein nahegelegenes Eiscafé. Eine Zeugin informiert...

mehr lesen

Magdeburg

Als ein LKW-Fahrer gegen 20:20 Uhr die Polizei verständigen will, weil der Halter eines PKW sich weigert, die durch ihn blockierte Fahrbahn freizugeben, wird er plötzlich als "Scheiß Türke" beschimpft. Dann schlägt ihm der Unbekannte unvermittelt mit der Faust so ins...

mehr lesen

Burg (Jerichower Land)

Zwei Freunden kommen auf dem Heimweg vier dunkel gekleidete Neonazis entgegen. Als die Gruppe auf ihrer Höhe ist, wird einer der beiden mit Pfefferspray besprüht. Während er zunächst flüchten kann wird sein Begleiter mit Fäusten ins Gesicht geschlagen. Dann verfolgen...

mehr lesen

Köthen (Anhalt-Bitterfeld)

Eine chinesische Studierende wird von einem Unbekannten aufgefordert, deutsch zu sprechen. Dann stößt er sie so gegen eine Schaufensterscheibe, dass sie zu Boden stürzt. Zudem skandiert der Rechte lautstark "Sieg Heil", "Heil Hitler" und "Ausländer raus".

mehr lesen

Bernburg (Salzlandkreis)

Kurz nach 21:00 Uhr wird ein 41-jähriger Imbissbesitzer am Louis-Braille-Platz von einem Mann rassistisch beleidigt und körperlich attackiert. Daraufhin setzt er sich mit Schlägen zur Wehr. Die Polizei nimmt die Strafanzeige des Betroffenen sowie eine Gegenanzeige des...

mehr lesen

Köthen (Anhalt-Bitterfeld)

Kurz nach 23:30 Uhr randalieren etwa zehn Personen lautstark vor einem griechischen Restaurant, schmeißen u.a. Flaschen herum und beschädigen Blumenkästen. Als der Wirt hinausgeht und zu intervenieren versucht, wird er von drei bis vier Männern mit Fäusten ins Gesicht...

mehr lesen

Mücheln (Saalekreis)

In einer Schule wird ein 13-Jähriger mit serbischem Migrationshintergrund von einem älteren Schüler so gestoßen, dass er zu Fall kommt. Dabei erleidet er Schürfwunden am Arm. Dem vorausgegangen waren rassistische Beschimpfungen des Betroffenen und seiner 12-jährigen...

mehr lesen

Magdeburg

Auf dem Nachhauseweg von einer antirassistischen Demonstration durch ein Volksfest in Ottersleben wird ein 18-Jähriger  unvermittelt von einer etwa 10-köpfigen Gruppe offensichtlicher Rechter angegriffen. Er ist durch eine Aufschrift auf seinem Pullover als...

mehr lesen

Naumburg (Burgenlandkreis)

Gegen 20:00 Uhr wird ein 14-Jähriger auf dem Nachhauseweg von zwei 15-Jährigen rassistisch beleidigt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und getreten. Zudem verhöhnen sie den Betroffenen, indem sie Affenlaute nachahmen. Dabei werden auch Hose und Brille des...

mehr lesen

Naumburg (Burgenlandkreis)

Nach Beendigung eines alternativen Konzerts unterhält sich ein Punk gegen 1.30 Uhr in der Nähe des Veranstaltungsortes noch mit zwei Frauen, als er plötzlich von hinten zu Boden gestoßen wird. Er nimmt eine vier- bis fünfköpfige Gruppe unbekannter Männer wahr, von...

mehr lesen