STELLENAUSSCHREIBUNG: Berater*in bei der Mobilen Opferberatung

STELLENAUSSCHREIBUNG: Berater*in bei der Mobilen Opferberatung

Mobile Opferberatung, 18.11.2021

In unserem Projekt ist ab dem 1. Januar 2022 eine Stelle als Berater*in zur Verstärkung in der Anlaufstelle Salzwedel zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (30 Stunden/ Woche)mit Arbeitsort in Salzwedel.

Marginalisierte Perspektiven/ eigene Diskriminierungserfahrungen stellen bei der Arbeit an der Seite von Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt eine große Ressource dar. Wir möchten deshalb auch Menschen mit marginalisierten Positionen zu einer Bewerbung ermutigen.

Bewerbungsschluss ist der 6. Dezember 2021.