22.09.2023 Bad Lauchstädt (Saalekreis)

22.09.2023 Bad Lauchstädt (Saalekreis)

Am Freitagabend, gegen 21 Uhr werden in der Rudolf-Breitscheid-Straße zwei Männer mit Migrationshintergrund von zwei Unbekannten mit einem Schlagring angegriffen und rassistisch beleidigt. Ein Betroffener wird leicht verletzt.  
Polizeiinspektion Halle (Saale), 23.09.23

17.07.2023 Mücheln (Saalekreis)

17.07.2023 Mücheln (Saalekreis)

Am Abend werden zwei Jugendliche of Color, die sich gerade auf einer Ferienfreizeit am Geiseltalsee befinden, von zwei Unbekannten massiv verbal attackiert und bedroht. Der 17- und die 19-Jährige sind mit ihrer Gruppe einkaufen, als sie von den Tätern sowohl im als auch vor dem Supermarkt gezielt rassistisch angepöbelt und ihnen Schläge angedroht werden. Einer der Täter zeigt den sog. Hitlergruß und es werden entsprechende Parolen gerufen. Weitere Jugendliche aus der Gruppe schreiten ein und verhindern so Schlimmeres. Die Betroffenen bleiben körperlich unverletzt, stehen aber zunächst unter Schock. Sie erstatten Anzeige. Gemeinsam entscheidet die Reisegruppe aus Nordrhein-Westfalen, ihre Ferienfreizeit trotz wahr gewordener Warnungen vor rassistischer Gewalt in Ostdeutschland fortzusetzen.
Anlaufstelle Süd, eigener Bericht