Schwerpunktthema: “Solidarisierung mit Betroffenen rechter Gewalt”

Aus dem Inhalt

  • Vor Gericht: “Im dritten Anlauf vor dem zuständigen Gericht” – Der lange Prozess gegen den Wernigeröder Neonazi Emanuel R.
  • Vor Gericht: “Verhöhnung der Opfer nach Brandanschlag in Sangerhausen” – Rassistische Entgleisungen der Verteidigeranwälte
  • Interview mit Pfarrer Joachim Gremmes aus Burg: “Ein Gegengewicht zu ihrer Angst geben”
  • Erfahrungsbericht von einem Opfer rechter Gewalt in Magdeburg: “Geholfen hat mir niemand”
  • Rechte Gewalt in Sachsen-Anhalt – Eine Bilanz der ersten neun Monate
  • Adressänderung: Neus Büro der Mobilen Beratung Opfer rechter Gewalt in Salzwedel
  • Neu gestartet: Die Mobilen Beratungsteams in Sachsen-Anhalt
  • fortlaufende Chronik rechtsextrem und rassistisch motivierter Vorfälle.

Über unseren Newsletter

Die “Informationen der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt” erscheinen aktuell etwa zwei Mal im Jahr und werden kostenlos verschickt.

Sie können als Printausgabe per E-Mail oder oder als E-Mail-Newsletter über das Kontaktformular bestellt werden.

Newsletter Abonnieren

5 + 14 =

weitere Newsletter

Newsletter Nr. 53 / Herbstausgabe 2017

Schwerpunktthema: Diskriminierung und Rassismus an SchulenNewsletter Nr. 53 / Herbstausgabe 2017 Langfassung Interview mit Toan Quoc NguyenAus dem Inhalt Vor Gericht I: „Rassismus darf nicht geduldet werden“ – Bewährungsstrafe nach rassistischem Angriff in Magdeburg;...

Newsletter Nr. 52 / Herbstausgabe 2016

Newsletter Nr. 52 / Herbstausgabe 2016Aus dem Inhalt Vor Gericht I: Bewährungsstrafe nach homophobem Angriff am Amtsgericht Halle Vor Gericht II: Sven Liebich akzeptiert Strafbefehl wegen Körperverletzung Interview mit Andreas Kemper über antifeministische...

Newsletter Nr. 50 / Winterausgabe 2015/2016

Winterausgabe Nr. 50/2015 BEILAGE Was tun nach rassistischer GewaltSchwerpunktthema: Unterstützung für Geflüchtete Aus dem Inhalt Vor Gericht – Bewährungsstrafen nach rassistischer Hetzjagd vor einer Diskothek Interview mit Noa König über das "Social Center for all!...