Logo von Mobiler Beratung für Opfer rechter Gewalt
Trenner, einfarbig

FILM + GESPRÄCH: Millis Erwachen

veranstaltet von (un) Sichtbar - Netzwerk für Women* of Color Magdeburg
Datum:
18.09.2019
Zeit:
19:00
Ort:

einwelthaus 
Schellingstraße 3-4
Magdeburg

Die Initiative (un) Sichtbar – Netzwerk für Women* of Color Magdeburg lädt zur Veranstaltung “Film und Gespräch: Millis Erwachen” mit Natsha A. Kelly ein.

In Interviews mit der Filmemacherin kommen acht Künstlerinnen* zu Wort und berichten davon, wie sie in und durch ihre künstlerische Arbeit die gängigen kolonialtradierten Stereotype überwunden und ihre eigene selbstbestimmte Identität als Schwarze Frauen* innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft ausgeformt haben. Sie berichten von ihren Herausforderungen in und mit deutschen Kunstinstitutionen, von visueller Repräsentation und politischer und sozialer Ausgrenzung.

Natsha A. Kelly wird einen Input zum Inhalt des Films, dessen Entstehungsgeschichte sowie zum politischen Aktivismus Schwarzer Frauen* in Deutschland geben. Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es noch die Möglichkeit mit der Filmemacherin ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: Facebook

Weitere Informationen zu Natasha A. Kelly: Webseite Kelly.

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Impressum & Datenschutz  |  Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt
Gefördert mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt