Logo von Mobiler Beratung für Opfer rechter Gewalt
Trenner, einfarbig

WORKSHOP: Feminist Clickback. Suchmaschinenoptimierung gegen rechts – veranstaltet vom Q. [kju_point]

Datum:
21.10.2018
Zeit:
16:30–19:30
Ort:

Lila Drache / Kunst- und Kulturverein südliche Innenstadt e.V.
Rudolf-Breitscheid-Str. 6
06110 Halle (Saale)

Für viele Menschen ist Google die erste Anlaufstelle, wenn sie sich informieren wollen, auch zu politischen Themen. Die meisten schauen sich jedoch nur Webseiten an, die in den Suchergebnissen ganz oben stehen. Dass darin ein großes politisches Potential steckt, haben antifeministische Webseiten längst erkannt: Vor allem christlich-fundamentalistische AbtreibungsgegnerInnen, sogenannte Lebensschützer, betreiben gezielt Suchmaschinenoptimierung und erreichen so ein breites Publikum. Aber auch der Google-Algorithmus selbst trägt aktiv dazu bei, gesellschaftliche Mehrheitsverhältnisse zu reproduzieren und zu verstärken. Im Seminar wollen wir diese Zusammenhänge genauer beleuchten und diskutieren. Es wird eine Einführung in SEO, die politische Bedeutung von Suchmaschinen und aktuelle Entwicklungen geben; sowie ein praktischer Teil mit konkreten Anleitungen für Aktivist*innen, die SEO bei ihrer Polit-Webseite anwenden wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Eintritt: Spende

Diese Veranstaltung ist Teil des Q. [kju_point] 2018 unter dem Motto »detail_verläufe« und wird gefördert vom Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

Mehr Informationen sind hier zu finden.

——————————————————-
Feminist Clickback. Search-engine optimization against the far-right

Many turn to Google when looking for information, also on political issues. Most of them, though, only look at the websites at the top of the search results. Anti-feminist websites have been seizing this potential for a long time. Christian fundamentalist anti-choice groups in particular are practicing search-engine optimization strategically to reach a wider audience. And Google‘s algorithm itself is reinforcing existing power relations in society. In this workshop, we‘ll be taking a closer look at these issues. You‘ll learn the basics of SEO and get an overview of search engine politics. In addition to that, there will be practical advice for activists who run their own website and want to apply SEO themselves. No prior knowledge necessary.

Entrance Fee: Donation

Impressum & Datenschutz  |  Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt
Gefördert mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt